Aktuelle Neuigkeiten

Mitglieder bitte zusätzlich noch im internen Bereich informieren.

Es gratuliert der ASV Katlenburg

Am vergangenen Wochenende feierte der Musikverein Katlenburg sein 50jähriges Bestehen. Auch der ASV Katlenburg beteiligte sich mit einem kleinem Präsent und freute sich ein Teil dieses großartigen Jubiläums zu sein.

Start für die Freiwilligen Helfer des ASV war am Donnerstag um 18:00 Uhr zur Planung, Bau und Einweihung unseres Festwagens, welcher am Samstag zum Festumzug zum Einsatz kam.  Am Freitag gegen 16:00 Uhr trafen wir uns erneut um die abschließenden Arbeiten durchzuführen.

Am Freitag gegen 19:00 Uhr traf  sich eine kleine Abordnung welche an der Zeitreise des Musikvereins teilnahm und während dieser Zeitreise die Möglichkeit nutzte das kleine Präsent zu übergeben.

Mit dem Zapfenstreich endete auch der offizielle Teil des ersten Abends und bei interessanten Gesprächen wurde auch im Anschluss noch viel gelacht.

Am Samstag um 12:00 Uhr trafen sich die Mitglieder, welche auf dem Festwagen mitfahren wollten im Garten des zweiten Vorsitzenden.

Wagen

 

Mit selbstgebauten Angeln wurde den Zuschauern Getränke und süßes nähergebracht.

Weitere Bilder findet Ihr wie immer im internen Bereich.

Der Vorstand möchte sich nochmal recht Herzlich bei dem Musikverein Katlenburg für die Einladung bedanken.

Besonderer Dank geht an die Mitglieder des ASV, welche sich an diesem Wochenende eingebracht haben. Ohne eure Hilfe wäre das alles nicht möglich gewesen.

Ortsratangeln

Das Ortsratsangeln wurde am 02.09.2017 am Vereinsteich in Katlenburg durchgeführt.

Zu strahlendem Sonnenschein waren 5 Mitglieder des Ortsrats der Einladung des ASV gefolgt

und wollten in Begleitung von Vereinsmitgliedern angeln.

Nach Auslosung der Angelplätze wählte jedes Ortsrat Mitglied einen Angelpartner und ab ging es

ans Wasser. Für Essen und Getränke hatte Monika in Zusammenarbeit mit Thorsten gesorgt, so dass

alle während der Veranstaltung gut versorgt waren. Leider spielte das Wetter nicht wie gewünscht mit

und so gab es Regen, welcher aber der Motivation nicht schadete.

Es wurden in diesem Jahr drei Plätze belegt.

1. Platz Tobias G.

2. Platz Ingrid W.

3. Platz Otto G. , Ilse S. , Torsten W.

Im Anschluss ließen alle Teilnehmer den inzwischen wieder sonnigen Tag im gemütlichen Rahmen ausklingen.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Teilnehmern und Helfern für den gelungenen Tag.

50. Deutschen Jugend und Junioren Castingsport Meisterschaft

Erfolgreiche Rückkehr von der  50. Deutschen Jugend und Junioren Castingsport Meisterschaft in Iffezheim/Baden-Würtemberg

87 Teilnehmer kämpften vom 10-13.Aug. um die ersehnten Medaillen.

An diesem verregneten Wochenende waren die Bedingungen für die Werfer nicht wirklich optimal.

Miriam Rohde CJW vom ASV Gieboldehausen / Hemelingen kehrt als erfolgreichste Werferin mit 6 Gold- und einer Silbermedaille zurück. Zudem ist Sie 2017 3fache  Deutsche Meisterin.

Miriam Rohde hier in der Mitte

 Hanna Rien CJW vom ASV Elvershausen belegte in zwei Disziplinen den 4.Platz wobei sie in der Disziplin 4 (Gewicht Ziel) erst nach Stechen um Platz 3 auf dem 4. landete.

 

Hanna mit Astrid im Hintergrund

 Eyk Lillie AJM vom ASV Katlenburg / Hemelingen holte zweimal Bronze einmal Gold und ist somit Deutscher Jugendmeister in der Disziplin 5 (7,5g weit einhand)

Niklas Rohde AJM auch von ASV Gieboldehausen / Hemelingen belegte den 4. Platz in der Disziplin 6 (Lachsfliege) in der A/B Jugend.

 

Gerald Degenhard, Astrid Bippus, Erich Lillie, Hanna Rien

Besonderer Dank geht an die Jugendleiterin des ASV Schwarmstedt Astrid Bippus, die kurzfristig als weibliche Betreuerin eingesprungen ist, und Gerald Degenhard, der als Sportwart der Jugend unser Team unterstützt und angefeuert hat.

Mit sportlichem Gruß Erich Lillie.

24 Stunden Hegefischen

Das diesjährige 24 Stunden Hegefischen war ein voller Erfolg.

14 Teilnehmer fanden die Zeit für 24 Stunden Ihrem Hobby nachzugehen.Gut organisierte Hegefischen bringen bessere Erkenntnisse über die Artenvielfalt und den Zustand eines Gewässers.

Ziel der Bestandserfassung war die Erlangung von Daten zur Erfüllung des gesetzlichen Hege- und Pflegeauftrags. Insbesondere sollten Erkenntnisse gewonnen werden, welche inversiven Arten von

Fischen (Schwarzmaulgrundeln, Wollhandkraben ....) in unseren Gewässern vorkommen.

Die Ergebnisse waren durchweg positiv. Es wurden keine Invasiven Arten gefangen, zusätzlich kann der Vorstand und die Gewässerwarte positiv erwähnen, das sich heimische Arten selbstständig vermehren und so den natürlichen Fortbestand sichern. Der Vorstand, in Abstimmung mit den zuständigen Gewässerwarten hat beschlossen dieses Hegefischen einmal im Jahr durchzuführen und so eine Übersicht über den Fischbestand zubekommen und Besatzmaßnahmen sowie andere Maßnahmen frühzeitig und effizient planen zu können.

Den Teilnehmern am 24 Stunden Hegefischen wurden während der Zeit, zentral gelegen Essen und Getränke gereicht. Der gesamte Vorstand möchte sich bei allen Helfern und Teilnehmern bedanken.

Ferienpassaktion 2017

Auch im Jahr 2017 beteiligte sich der ASV Katlenburg an der örtlichen Ferienaktion für Kinder.

Dragana P. und Maximilian F. zeigten acht interessierten Kindern unser Hobby.

Unter anderem wurden den Kindern gezeigt was ist eine Angel, wie wird eine Angel zusammengestellt und wie funktioniert diese. Desweiteren wurden den Kindern näher gebracht welche Pflichten ein Angler am Wasser hat.

Dies geht vom Umweltschutz, über Tierschutz und Pflege der Angelplätze, wie Müllentsorgung,  Meldung von größeren Verunreinigungen und Kontrolle.

Beim Hakenbinden war das interesse sehr groß.

Das Highlight war wie jedes Jahr das begleitete Angeln an dem Vereinsteich.

Der Vorstand möchte sich auf diesem Weg nochmal bei den Initiatoren bedanken, ohne die diese Aktion nicht möglich wäre.

Aale im Rahmen der EU Aal Förderung

Der Aal ist einer der beliebtesten Speisefische unter uns Anglern. In vielen Ländern ist das Angeln auf Aal bereits verboten. Aus diesem Grund fördert die EU bereits seit vielen Jahren den Aalbesatz, um die Bestände wieder aufzubauen.

Auch der ASV Katlenburg beteiligt sich jedes Jahr an diesem Programm und bringt im Rahmen der Förderung Aale in den Gewässern aus.

In diesem Jahr wurden 10 Kg Jungaale mit einem Gewicht pro Aal von ca. 5- 10 Gramm ausgebracht.

 

Projekt Teich 1 Schwiegershausen

An diesem Wochenende wurde der Mönch am Teich 1 in Schwiegershausen mit neuen Brettern versehen.

Um 07:30 Uhr versammelten sich die Helfer am Teich um die letzten Bretter am Mönch zu ziehen.

Paralell dazu wurde am Teich 2 der Damm an der Krone auf 1,5 Meter aufgebaggert und die Wurzeln welche dafür sorgen das Wasser austritt entfernt.

Als die Mitglieder des ASV Göttingen um 09:30 Uhr eintrafen wurde ein Netz durch den Teich 1 gezogen um den gesamten Fischbestand umzusetzen. Weißfische wurden dabei in einen Transortbehälter des ASV Göttingen verbracht. Diese wurden in den Kiessee Göttingen besetzt, da dort der Weißfischbestand aufgrund von Komoranen sehr dezimiert wurde.

Nach dem die Weißfische sich auf den Weg nach Göttingen machten wuden die neuen Bretter für den Mönch abgelängt und verbaut.

Gegen 14:00 Uhr war der Urzustand des Mönchs wieder hergestellt und die Helfer wurden mit lecker gerilltem belohnt.

Der Teich wird nun durch den natürlichen Wasserzulauf wieder befüllt und zugegebener Zeit wieder mit Fisch besetzt.

 

 

Weitere Bilder zu diesem Eingang finden die Mitglieder im internen Bereich.

Ausgegebenen Anlass müssen wir an dieser Stelle nochmal auf das Entnahmefenster für Karpfen an den Vereinsgewässern hinweisen.

Unbekannte haben das Hinweisschild am Bauwagen in Schwiegershausen unkenntlich gemacht, aus diesem Grund werden nun vermehrt Kontrollen durchgeführt.Mitglieder des ASV Katlenburg werden darauf hingewiesen sich entsprechendam Vereinsheim Katlenburg, der Homepage und bei Vereinskameraden bzw. dem Vorstand zu informieren. Nähere informationen findet Ihr im internen Berech.

 

Der Vorstand bedankt sich bei allen Helfern und den Mitgliedern des ASV Göttingen für Ihre Hilfe.

Benutzer:
Passwort:
 
Passwort vergessen?
Registrieren